Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lies Dir die AGB bitte genau durch um evtl. spätere Probleme oder Fragen zu vermeiden. Falls Du Fragen haben solltest, werden wir Dir diese gerne beantworten. Die folgenden AGB gelten für die Nutzung der kostenlosen Angebote von Space4Free.

§1 Allgemeines

  1. Folgende allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil für die Inanspruchnahme aller Dienstleistungen von Space4Free, sofern sie nicht durch weitere AGB gekennzeichnet/ergänzt wurden.
  2. Die nachfolgenden Bedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung gelten für zukünftige Leistungen auch dann, wenn sie dem Kunden nicht nochmals übersandt wurden oder auf sie verwiesen wurde. Nebenabsprachen sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich, oder per Mail mit dem Absender eines Space4Free Mitarbeiters bestätigt wurden.

§2 Vertrag / Kündigung

  1. Alle Angebote auf Space4Free sind, soweit nicht anders ausgewiesen, kostenlos.
  2. Ein Vertrag, dem diese AGB zu Grunde liegen, kommt mit der Absendung einer Anmeldung und der damit verbundenen Bestätigung der AGB des Angebotes zustande.
  3. Wir behalten uns das Recht vor, unser kostenloses Angebot jederzeit einzustellen, ohne dass sich daraus Schadensersatzansprüche seitens des Kunden ergeben. Bei Verstoß gegen diese AGB sind wir berechtigt ohne Vorankündigung, den Benutzer vom Dienst auszuschließen.
  4. Es ist untersagt Chat-Systeme zu installieren, welche auf unseren Servern betrieben werden. Von dieser Klausel ausgenommen sind Chat-Systeme, welche bei Drittanbietern gehostet und beispielsweise über ein JAVA Applet oder JavaScript Code in die Website eingebunden werden. Eine sogenannte Shoutbox wird hier nicht als Chat-System eingestuft.
  5. Erotische-/Pornografische-, Rechtsradikale- oder Warez- Inhalte werden auf dem Server nicht geduldet und ggf. zur Anzeige gebracht.
  6. Um der Einhaltung des deutschen Rechts und unserer AGB gerecht zu werden, sind nur Deutsch- und Englischsprachige Websiteinhalte erlaubt. Aus diesem Grund ist eine Registrierung nur aus den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg, Belgien und Liechtenstein gestattet. Weitere Länder werden nur nach Absprache gestattet und ggf. nach der Registrierung gesperrt.
  7. Die Ablage von Dateien (z.B. externe Downloads), Bildern/Grafiken (z.B. eBay), Texten auf dem Webspace, um Sie auf anderen Seiten einzubinden, zu Verlinken, weiter zu geben, oder sie zum Download bereit zu stellen ist untersagt. Dieser Punkt gilt nicht für Downloads, Texte, Bilder und Grafiken, welche auf der Website/Galerie des Kunden angeboten werden.
  8. Das Bereitstellen von urheberrechtlich geschütztem Materialien (z.B. Filme, Bilder, Musik, Grafiken, Texte), Schadprogrammen(Viren, Trojaner, Spyware, Malware), so wie sogenannten musikalischen oder bildlichen Remixen, welche urheberrechtlich geschütztes Material enthält wird ausdrücklich untersagt.
  9. Der Webspace darf weder für Massenmails, noch für unerwünschte Mails (Spam) genutzt werden.
  10. Der Account wird nach folgenden Kriterien nach der Anmeldung deaktiviert:
    • Wenn seit mehr als 7 Tagen angemeldete User sich nicht auf Space4Free eingeloggt haben.
    • Wenn seit mehr als 30 Tagen keine Files auf den Server geladen wurden und der Account somit nicht genutzt wird.
    • Wenn seit 30 Tagen kein Filezugriff erfolgte, gilt dieser als inaktiv.
    • Wenn das Verhältnis von Dateiaufrufen zum verbrauchten Trafficvolumen (in MB) weniger als 0,5 beträgt.
    • Wenn das Verhältnis von Dateiaufrufen zu Seitenaufrufen durch Besucher weniger als 0,03 beträgt.
  11. Der Kunde verpflichtet sich, Wahrheitsgemäße Angaben bei der Bestellung gemacht zu haben.
  12. Mit einer Anmeldung bei einem Service von Space4Free, stimmt der Kunde dem Erhalt von Informationen und Neuigkeiten via E-Mail (Newsletter) zu. Der Empfang wird automatisch durch Löschung des Accounts eingestellt.
  13. Space4Free führt in unregelmäßigen Abständen unangekündigte Kontrollen der einzelnen Accounts durch. Accounts die gegen die akzeptierten AGB verstoßen, werden ohne weiteren Hinweis gesperrt.
  14. Entstehende Mehrkosten, die Space4Free durch unsachgemäße Nutzung, Schädigung von Dritten, anderen Servern oder Netzwerken durch den Kunden entstehen, werden an den Kunden weiter gegeben.
  15. Ein Kündigungsvermerk durch den Kunden ist jederzeit im Kundenbereich ohne Angaben von Gründen möglich. Bei der nächsten Löschperiode werden sämtliche Dateien, Daten und Angaben eines Kunden unwiderruflich vom Server gelöscht.
  16. Space4Free behält sich das Recht vor, eine Anmeldung ohne Angaben von Gründen abzulehnen.

§3 Dienstleistungsbeschreibung

  1. Sämtliche Leistungen auf Space4Free werden von den Betreibern freiwillig erbracht, wodurch kein Rechtsanspruch besteht, solange das Angebot kostenlos genutzt wird.
  2. Durch die Überschreitung des Traffic oder Speicherlimits des Accounts entstehen dem Kunden keine zusätzlichen Kosten. Der Webspace wird bis zum Folgemonat bei der Überschreitung des Traffics gesperrt und anschließend wieder aktiviert.
  3. Zur Finanzierung der Angebote wird vom System automatisch ein Werbecode in die Homepage/das Script des Kunden eingebunden, welcher in unregelmäßigen Abständen Werbung auf dem Account anzeigt, welche aus PopUps, Layer PopUps, Bannern, Textlinks, interaktive Textlinks oder anderen neuartigen Werbemitteln bestehen können.
  4. Wir sind bestrebt, eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes zu gewährleisten. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht jedoch nicht.
  5. Die kostenlosen Dienste, sowie die Unterstützung des Kunden via E-Mail, Telefon oder anderen Kommunikationsmedien (Support) werden auf rein freiwilliger Basis erbracht. Es besteht kein Anspruch darauf.

§4 Rechte und Pflichten des Kunden

  1. Bei einer Anmeldung für einen Service auf Space4Free, hat der Kunde wahrheitsgemäße Angaben zu seiner Person zu machen. Die vom Kunden übersendeten Daten werden elektronisch gespeichert, allerdings nicht an Dritte weitergegeben, sofern keine Gesetzeswidrigkeit vorliegt.
  2. Der Kunde verpflichtet sich seine Angaben stets aktuell zu halten, wenn sich diese ändern sollten.
  3. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass sein Zugang nicht durch Dritte genutzt werden kann. In diesem Sinne ist er dazu verpflichtet, sein Passwort und sonstige Nutzungsdaten nicht an Dritte weiterzugeben.
  4. Der Kunde hat bei der Nutzung des Dienstes auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen insbesondere im Zusammenhang mit der Nutzung und Weitergabe von Software, dem Urheberrecht sowie den Bestimmungen zum Schutz Minderjähriger zu achten.
  5. Der Kunde ist verpflichtet, den Dienst sachgerecht zu nutzen und die notwendige Sorgfaltspflicht wahrzunehmen, um Space4Free keine nicht sachgerechten Mehrkosten entstehen zu lassen.
  6. Der Kunde verpflichtet sich, eingeblendete Werbemittel durch Space4Free nicht zu unterdrücken, oder mit anderen Mitteln zu überblenden bzw. durch Konkurrenzprodukte zu schädigen.

§5 Haftung und Haftungsbeschränkung

  1. Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Benutzung des Dienstes ausschließlich auf seine eigene Gefahr erfolgt. Der Kunde haftet für jegliche Inanspruchnahme des Dienstes, die durch seine Benutzerkennung erfolgt.
  2. Bei Minderjährigen haften die Erziehungsberechtigten für die Einhaltung dieser vertraglichen Vereinbarung.
  3. Space4Free haftet nicht für Schäden aller Art, insbesondere nicht auf selbst eingestellte Daten, Bilder und Tonmaterial. Die im Rahmen der Benutzung des Dienstes oder der Unmöglichkeit, so wie Erschwerung der Benutzung des Dienstes als Folge einer Verletzung der Gewährleistungspflicht entstehen. Der Kunde erkennt ausdrücklich an, dass die Bedingungen dieser Bestimmung auch für Drittlieferungen gelten.
  4. Der Kunde haftet für Schäden, die durch gestohlene Zugangsdaten von Dritte verursachen werden.

§6 Datenschutz

  1. Space4Free verpflichtet sich mit den übermittelten Daten des Kunden sorgsam und mit bestem Gewissen umzugehen und nur nötige Daten zu speichern bzw. Passwörter zu verschlüsseln, um Sie vor Dritten zu schützen.
  2. Weiterhin verpflichtet sich Space4Free dazu, sämtliche Kundendaten nicht an Dritte weiterzugeben, noch Einsicht in diese zu gestattet. Dieser Punkt wird nichtig, sobald eine Straftat durch den Kunden vorliegt, wodurch Space4Free dazu verpflichtet ist, die Daten des Kunden an die (Kriminal-)Polizei oder die Staatsanwaltschaft weiterzuleitet.
  3. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, in die über Ihn gespeicherten Daten einzusehen.
  4. Sämtliche Daten des Users werden rein zur Anonymen Auswertung durch Space4Free genutzt.

§7 Anwendbares Recht

Für die Gewährleistungsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen Space4Free und dem Kunden, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand gilt das für Berlin zuständige Amts- oder Landgericht.

§8 Schlussbestimmungen/Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen soll eine angemessene Regelung gelten, die im Rahmen der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.

Wir nehmen uns das Recht, die AGB zu ändern und somit auf dem aktuellen Stand zu halten.
Sollten sich die AGB ändern, so werden sämtliche Kunden via E-Mail und im Kundenbereich darüber informiert.

Stand 08. Dezember 2009

© 2003 - by Space4Free | Impressum | AGB